Hintergrundbild
zum Aktualisieren scrollen
Easteregg
test
nach-oben-Pfeil

Liebe Kongeodäsierende!

Zwei lange Jahre ist die letzte Präsenz-KonGeoS her, und umso schöner ist es, dass wir euch nun alle hier in Dresden herzlich willkommen heißen dürfen!

Dank eines spannenden Programms mit Fachvorträgen und Exkursionen werden wir alle nach diesem Wochenende ein wenig schlauer und mit neuen Erfahrungen und Perspektiven nach Hause fahren können.

Aber nicht nur das, auch Spaß und Möglichkeiten zum Austausch sind fest eingeplant – ob während der Ausflüge in und um Dresden oder an den gemeinsamen Abenden – wir haben alles gegeben, um euch das sächsische Elbflorenz von seiner schönsten Seite zu zeigen!

In dem Sinne –  genießt die Zeit und viel Spaß bei der diesjährigen KonGeoS wünscht euch

Euer Orga-Team <3

Unser Programmheft

Wir haben für euch alles Wichtige schön und kompakt noch mal als PDF zusammengefasst.

KonGeoS ...?

allgemeines Logo der KonGeoS

Die KonGeoS ist die Konferenz der Geodäsiestudierenden der deutschsprachigen Hochschulen. Als Zusammenschluss der Fachschaften der Geodäsie ist sie die Interessensvertretung der Geodäsiestudierenden an deutschsprachigen Hochschulen. Das Ziel der KonGeoS ist die Vernetzung der Studierenden im Bereich der Geodäsie und findet 2 mal im Jahr bei einer wechselnden Fachschaft statt.

>> weitere Informationen findet ihr auf der allgemeinen Webseite der KonGeoS

Unsere Unterstützer

Logo DGK Logo DGPF e.V. Logo Förderverein KonGoeS e.V. Logo GI-CONSULT GmbH Logo Hense Logo ikgis Logo intermetric Logo Knispel Logo meggsimum Logo Planungspiloten Logo Westermann Gruppe Logo der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V. Logo von Wuttke Ingenieure Logo von HHK Datentechnik GmbH Logo von rmDATA GmbH Logo von PointCab GmbH Logo von Laserscanning Europe GmbH Logo von VBI Logo von DGfK e.V. Logo von Zoller & Fröhlich GmbH Logo von Esri Deutschland GmbH Logo von Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V. Logo von DVW e.V. Logo von BDVI e.V.

Corona

Alle Infos und Auflagen bezüglich unserer Veranstaltung:

Bitte plant eure Anreise so, dass ihr am Donnerstag zwischen 13 Uhr und 17 Uhr zur Teilnehmerticketausgabe am Hauptbahnhof Dresden ankommt. Bei Ankunft am Dresdner Hauptbahnhof am Donnerstag ist ein negativer, von einer offiziellen Teststelle durchgeführter, Antigen-Schnelltest vorzuweisen. Dieser ist, sofern zu diesem Zeitpunkt die Antigen-Schnelltests kostenpflichtig sind, von der teilnehmenden Person zu bezahlen. Der Nachweis des negativen Antigen-Schnelltest wird nur akzeptiert, sofern dieser in eurer Heimat gemacht und zum Zeitpunkt der Ausweisausgabe nicht älter als 24h ist.

Für alle weiteren Testkosten während der KonGeoS kommen wir als Veranstalter auf. Ein beaufsichtigter Schnelltest ist vor der Fachexkursion am Freitag und vor dem Ausflug am Samstag durchzuführen. Um den im ausführlichen Test-/ und Hygienekonzept genannten Konsequenzen zu entgehen empfiehlt es sich, sich mindestens eine halbe Stunde vor Ausflugs-/Exkursionsbeginn vor dem Hostel Mondpalast für einen beaufsichtigten Schnelltest einzufinden.

FFP2- oder OP-Masken sind in Innenräumen zu tragen.

Unser ausführliches Hygienekonzept findet ihr in dieser PDF.